Datenschutzbeauftragte wirken auf die Einhaltung der Datenschutzvorschriften hin, sie beraten die Geschäftsleitung.

Die Unternehmensleitung jedes Unternehmens ist verpflichtet, die Datenschutzvorschriften zu beachten. Datenschutz umfasst viele Teilbereiche. Die Vorteile eines gut organisierten Datenschutzes fallen nicht vom Himmel, die erforderliche Arbeit muss im Unternehmen geleistet werden, aber ist mithilfe eines Datenschutzbeauftragten überschaubar und übersichtlich.

Das Bundesdatenschutzgesetz BDSG schreibt für sehr viele Unternehmen vor, dass sie einen Datenschutzbeauftragten bestellen müssen.